Klarer Fall: Zwischen „Moin Digger“ und „Guten Tag, mein Herr“ besteht inhaltlich kein großer Unterschied. Atmosphärisch aber schon. Und so lässt die eine Person nur die eine Anrede gelten, die andere die andere …

Deshalb analysiere ich, bevor ich den ersten Buchstaben für Sie auf den Monitor zaubere, zunächst Ihre Zielgruppe und richte danach die Tonalität meiner Texte aus. Denn darum geht es bei allem: Dass Sie Ihre Zielgruppen erreichen – nein! – einfangen.

Mein Handwerkszeug: Wohldosierte, schlanke Texte mit dem erforderlichen Schuss Emotion. Ein Prinzip, das sich über alle Medien hinweg bewährt: bei Image- und Produktbroschüren, bei Web- und Pressetexten, bei Reden und Geschäftsberichten, bei Kunden- und Mitarbeiterzeitungen und vielen anderen mehr.

Leistungen:
–    Werbetexte (Print/Web)
–    Pressetexte (Print/Web)
–    Namens- und Sloganentwicklung
–    Broschüren, Folder, Flyer, Anzeigen
–    Mitarbeiter- und Kundenzeitungen